For Immediate Release
8/8/2016

AZ Displays GmbH präsentiert neues ultra-helles WQVGA 4,3" TFT-Display mit 1.300 Nits für industrielle Anwendungen im Außenbereich

ATM0430D1209. August 2016 - AZ Displays GmbH, ein führender Hersteller und Distributor von Display-Produkten und kundenorientierten Lösungen, stellt das neue ultra-helle WQVGA 4,3" TFT-Display vor. Die resistiven und kapazitiven Touchscreens werden mit Industrieklebeband auf dem Display fixiert und sind optional mit optischem Bonding erhältlich.

Diese neue, ultra-helle Version ist selbst bei direkter Sonneneinstrahlung noch gut ablesbar. Das Display zeichnet sich durch ein Kontrastverhältnis von 500:1, einen Betriebstemperaturbereich von -20 bis + 70°C und einen Betrachtungswinkel von +/-70° in horizontaler und -70/50° in vertikaler Richtung aus.
"Die meisten 4,3" ultra-hellen Displays am Markt erreichen nur 800 bis 1.000 Nits. Wird ein Touchscreen verwendet, reduziert sich die Leuchtdichte nochmal um 100 bis 150 Nits. Mit der neuen, helleren Serie ATM0430D12M erreichen wir jetzt eindrucksvolle 1.300 Nits und erfüllen damit die Anforderungen unserer Kunden. Die deutlich höhere Leuchtdichte ermöglicht eine verbesserte Ablesbarkeit speziell bei Produkten für den Außenbereich", sagt Dave West, President von AZ Displays (USA).
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.azdisplays.de, oder direkt von AZ Displays GmbH unter der Telefonnummer +49 (0)89 800 97 0 oder per E-Mail: office@azdisplays.de.

Über AZ Displays GmbH
AZ Displays GmbH ist ein Unternehmen der ZETTLER Gruppe, das eine große Palette von digitalen TFT-Panels und LCD-Modulen herstellt und vermarktet. AZ Displays ist ein führender Anbieter qualitativ hochwertiger Display-Lösungen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Das Unternehmen verfügt über einen eigenen Entwicklungs- und Produktionsstandort in Xiamen China, sowie über eine Vertriebs-, Anwendungsberatungs- und Distributionsinfrastruktur.